Link verschicken   Drucken
 

Rottenburger Kindergartenplan

Unsere Arbeit im Kindergarten basiert auf einer partnerschaftlichen Beziehung zwischen Erzieherinnen, Eltern und der Kirchengemeinde als Träger.

 

Katholische Kindergärten nehmen einen kirchlichen und einen gesellschaftlichen Auftrag wahr. Sie sind gebunden an das Evangelium Christi, an die rechtlichen Vorgaben des Kinder- und Jugendhilfegesetzes und des Kindertagesbetreuungsgesetzes von Baden-Württemberg sowie an das Qualitätsprofil in der Diözese Rottenburg-Stuttgart und an den Rottenburger Kindergartenplan. Katholische Kindergärten unterstützen Familien und deren Kinder, indem sie kompetente Bildung, Erziehung und Betreuung anbieten.

 

Mit dem Rottenburger Kindergartenplan positioniert sich die Diözese nach innen und gegenüber der Öffentlichkeit und seinen Partnern auf Landes- und kommunaler Ebene und gibt mit seinen Beschlüssen Antworten auf die aktuellen Herausforderungen und die Weiterentwicklung der katholischen Kindergärten in der Diözese.

 

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart setzt mit dieser zukunftsweisenden Positionierung ein klares Zeichen für den Erhalt und die Weiterentwicklung der katholischen Kindergärten in den Kirchengemeinden.